Veranstaltungen

Im Kloster kann man wunderbar feiern und Kultur genießen. Der Klosterverein organisiert drei regelmäßige Großveranstaltungen pro Jahr. Aber wir vermieten auch gern unsere beiden Säle und den Park an andere Veranstalter.

Der Deutschlandfunk war zusammen mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz mit einem Konzert aus der Reihe "Grundton D" bei uns. Seit einigen Jahren sind wir Spielort der "Festspiele M-V". Daniel Hope war im August 2012 begeistert von der Akkustik der Klosterkirche. Und schon ein Jahr davor waren wir "Spielstättenpreisträger" der Festspiele. 

Die wichtigsten Termine im Jahr:

Der "Große handwerkliche Klostermarkt" immer am Wochenende vor dem 14. Mai.

Wir beteiligen uns im September am „Tag des offenen Denkmals“  

Immer am ersten Sonnabend im Oktober laden wir zum Lichterfest ein.

Jeweils am Dritten Adventswochenende gibt es in Rühn den „Klösterlichen Adventsmarkt“.

Und immer am dritten Mittwoch des Monats zwischen Oktober und März veranstalten wir vor allem für die Menschen der Region den Kulturpunkt.